Out Of Box Award

KategorieCorporate DesignJahr2011MediumPrintKundeOOBAMitwirkendeFlorian Gapp,
Sebastian Kienzl,
Sebastian Köck
  
 
 

Anforderung Der Out Of Box Award, ein Kreativpreis, der in Tirol verliehen wird, brauchte ein Erscheinungsbild für die Ausschreibung im Jahr 2011. Die Art und Weise der Gestaltung sollte die zentralen Werte des Out Of Box Award widerspiegeln - Prozeduralität, Veränderlichkeit und Progressivität.
Umsetzung Um dieses Ziel zu erreichen haben wir die Box in Out Of Box zunächst wörtlich genommen, nur um die durch die Projektion des Schriftzugs in den Raum entstandene Verzerrung wieder ihrer Bedingung zu entreißen und so ein ungewöhnliches und spannendes Key Visual zu entwerfen. Dieses Visual findet so auch in Rauminstallationen Verwendung, wo umso besser die Veränderlichkeit des Logos durch seinen Betrachtungswinkel erlebbar wird.